Sie möchten Energie sparen? Wir möchten Ihnen dabei helfen.

Checken Sie hier ihren Energieverbrauch und erhalten Sie wertvolle Energiespartipps von CO2online

online-checks

Aktuelles

Ist der vom Vermieter geplante Austausch der Fenster im Haus eine Modernisierung oder eine Instandsetzung? Der Unterschied ist nach Angaben…

mehr

Schätzungsweise 30 Millionen Betriebskostenabrechnungen werden Jahr für Jahr verschickt. Einer der häufigsten Streitpunkte zwischen Mieter…

mehr

Treppenhäuser und Flure gehören zur Mietsache, sind nach Darstellung des Deutschen Mieterbundes Gemeinschaftsräume, wie Waschküche, Speicher…

mehr

Für Mieter in einem Einfamilienhaus oder einer Eigentumswohnung bestehen nach Angaben des Deutschen Mieterbundes deutlich höhere Risiken,…

mehr

„Es ist gut, dass die Mietpreisbremse kommt. Wir begrüßen, dass sich die Koalitionsfraktionen endlich geeinigt haben. Künftig darf in…

mehr

Die Reinigung des Treppenhauses, der Flure oder anderer Gemeinschaftsräume ist zwar Sache des Vermieters. Die hierfür entstehenden Kosten…

mehr

Von 22 Uhr bis 6 Uhr soll Nachtruhe herrschen, sagt der Gesetzgeber. Was dabei als Lärmbelästigung gilt, kann allerdings nicht nur in…

mehr

Mieter, die in ihrer Wohnung Zwischendecken oder -wände einziehen wollen, eine zusätzliche Dusche im Bad planen, Parkett verlegen oder die…

mehr

Schadensersatzansprüche des Vermieters wegen Veränderung oder Verschlechterung der Mietsache im Zusammenhang mit der Beendigung des…

mehr

Zur Fußball-Weltmeisterschaft 2014 stellt der Deutsche Mieterbund (DMB) die wichtigsten Spielregeln für Mieter und Nachbarn zusammen:

mehr

Haben Sie Fragen zu Ihrem Mietverhältnis oder Ärger mit Ihrem Vermieter?
Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf.
Tel:  0201/ 7491920
E-Mail

Geschäftsstelle

Mietergemeinschaft Essen e.V.
Herwarthstr. 42
45138 Essen
Tel:  0201/ 7491920
Fax: 0201/ 6157925
Email

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
09.00 bis 13.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr

Freitag
09.00 bis 13.00 Uhr

Mietspiegel

Der Mietspiegel 2020 ist seit 01.08.2020 bis zum Erscheinen des Nachfolge-Mietspiegels - voraussichtlich 2 Jahre - gültig.
Anlage zum Mietspiegel: Straßenverzeichnis

Stellungnahme der Mietergemeinschaft Essen e.V. zum neuen Essener Mietspiegel.