Mieterversammlung in Essen-Hörsterfeld

Bereits zum zweiten mal lud die Mietergemeinschaft Essen e.V. zu einer Mieterversammlung in Essen-Hörsterfeld ein. Grund hierfür waren die angekündigten drastischen Mieterhöhungen in 178 Sozialwohnungen. Für viele der hier lebenden Menschen würde das einen Umzug bedeuten, um der drohenden Kostensenkungsaufforderung des/der Jobcenters/Stadt nachzukommen. Denn die entstehenden neuen Mieten würden nicht mehr durch die Kosten der Unterkunft der Stadt Essen getragen werden. Sozialwohnungen wurden für Menschen mit geringem Einkommen gebaut und sollten daher dieser Gruppe uneingeschränkt zur Verfügung stehen. Warum folgt man in Essen nicht dem Beispiel der Stadt Dortmund und übernimmt die Mieterhöhungen bei Sozialwohnungen? Damit könnten hilfebedürftige Menschen im Alg.II-Bezug nach einer Erhöhung der Miete in ihrer Wohnung verbleiben. Artikel der WAZ vom 5. Oktober 2017

Haben Sie Fragen zu Ihrem Mietverhältnis oder Ärger mit Ihrem Vermieter?
Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf.
Tel:  0201/ 7491920
E-Mail

Geschäftsstelle

Mietergemeinschaft Essen e.V.
Herwarthstr. 42
45138 Essen
Tel:  0201/ 7491920
Fax: 0201/ 6157925
Email

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
09.00 bis 13.00 Uhr
14.00 bis 18.00 Uhr

Freitag
09.00 bis 13.00 Uhr

Mietspiegel

Der Mietspiegel 2018 wurde am 30.01.2018 beschlossen und ist seit 01.03.2018 bis zum Erscheinen des Nachfolge-Mietspiegels - voraussichtlich 2 Jahre - gültig.
Anlage zum Mietspiegel: Straßenverzeichnis